Wie werde ich untergebracht?

Wir können dir sowohl als Einzel- als auch als Gruppenhelfenden einen Schlafplatz in einer Gemeinschaftsunterkunft, so genannte Quartierschulen, in der Nähe deines Einsatzortes anbieten. In einer Quartierschule übernachten etwa 15 Personen in einem Klassenzimmer. Die Schulen befinden sich immer im Gebiet des örtlichen öffentlichen Nahverkehrs, sodass Du mobil bist. Du kannst dir natürlich auch eigene Übernachtungsstätten suchen, die Du allerdings selbst bezahlen musst.